Follow Us

Meine Mutter hat ein Geheimnis

Meine Mutter hat ein Geheimnis

Hallo, mein Name ist Viktor und dies ist meine Geschichte. In diesem Jahr wurde ich 18 Jahre alt. Ich lebe allein mit meiner Mutter in Antwerpen. Meine Mutter hat einen wunderschönen Körper, das heißt, sie hat diese glückseligen dicken Brüste und einen sehr schönen Arsch! Sie hat langes gewelltes blondes Haar und blaue Augen. Eines Abends war ich allein zu Hause. Wie üblich schließe ich meinen Computer an den Fernseher an und suche im Internet nach Pornofilmen.

Ich finde einen Film, in dem ein Junge sich vor seinem Computer einen runterholt und seine Mutter hereinkommt. Sie setzt sich vor ihm auf die Knie und nimmt seinen fetten, steifen Schwanz tief in den Mund… Ich beginne, mit mir selbst zu spielen, als ich fast anfange zu klettern, höre ich oben eine Hummel.

Ich schalte den Fernseher aus und stecke meinen immer noch steifen Schwanz wieder in meine Hose. Ich gehe nach oben, um nachzusehen, ob jemand da ist. Ich schaue in meinem Zimmer nach, aber ich finde nichts. Ich schaue aus dem Fenster und sehe, dass das Auto meiner Mutter auch weg ist, also kann niemand mehr zu Hause sein… Ich gehe jetzt in das Zimmer meiner Mutter und spüre mein Herz vor lauter Anspannung in meiner Kehle! Ich öffne die Tür und sehe, dass die Katze hereingekommen ist und eine Lampe umgeworfen hat.

Ich räume die Lampe auf und sehe etwas in ihrem Schrank liegen… Ich gehe rüber und greife es mir. Es ist eine DVD ohne Text darauf. Ich gehe wieder nach unten und lege die DVD in meinen Laptop. Es ist ein Film. Ich spiele es und traue meinen Augen nicht… Es war meine Mutter, die mit sich selbst spielte. Sie lag nackt auf dem Bett und hatte einen roten Vibrator in der Hand… Ich drehe den Ton etwas lauter auf und höre das Summen… der Vibrator ist an. Zuerst bringt sie es zum Mund und das Spielzeug verschwindet vollständig in ihrem Mund!

Mit der anderen Hand reibt sie ihr Knäuel. Sie lässt ein Stöhnen entweichen… sie geht nun mit dem Vibrator über ihren Brüsten zu Boden und schaut direkt in die Kamera! Der große rote Vibrator verschwindet völlig in ihrer nassen Muschi und stöhnt nun lauter! Nach 10 Minuten kam sie sprudelnd fertig! Plötzlich tauchen 2 Männer auf und nehmen den Platz ihres Vibrators ein. Die Männer sind nackt und haben einen dicken Schwanz von mindestens 25 CM! Sie ist immer noch geil und fängt an, einen Schwanz zu lutschen, während der andere sie grob fickt. Die schluchzenden Geräusche ihres Mundes und ihrer Muschi machen mich so geil, dass ich jetzt anfange, mit mir selbst zu spielen… Ich komme bereit und sehe dicke Spermatropfen aus meinem Schwanz kommen… wegen all dieser Geilheit habe ich nicht gehört, dass meine Mutter nach Hause gekommen ist….. wie es endet hört man im 2.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *